Online - Praxismöglichkeiten: (wenn nicht anders angegeben Teilnahme ohne Anmeldung!)

Die Online - Angebote werden über die Onlineplattform ZOOM angeboten. HIER finden Sie ein Merkblatt zur Online-Praxis inklusive technischen Hinweisen.

                                                    ----------

Online Metta - Meditation  

Dienstage von 17.30 bis 18.20 Uhr mit Andrea Huber

Teilnahme unter diesem LINK

HIER können Sie sich eine angeleitete Mediation von Andrea Huber auf Ihr Gerät herunterladen.

----------

 

Online Vipassana-Meditation und Vortrag aus der buddhistischen Lehre

Dienstage von 19 bis  ca 20.20 Uhr Christoph Köck und Hannes Huber  

Teilnahme unter diesem LINK

----------

 

Online Praxis - Stunde: Angeleitete Ruhe-Meditation, Impulsvortrag, Metta-Meditation

 

Freitage von 19 bis 20.15 Uhr mit Michaela Berger

Teilnahme unter diesem LINK

----------

Samstag 13.3.2021, Online Tagesretreat mit Hannes Huber
Thema: Einstellungen in der Meditation
Weitere Info und Tagesplan hier
--------

ab 18. März, jeweils Donnerstag, 19.00 - 20.15 (4 Abende)

Die Vier Schutzmeditationen        mit Hannes Huber

Wenn Achtsamkeitsmeditation schwierig oder langweilig wird, können diese Betrachtungen (anusati) wieder zu etwas Frische oder Würze beitragen.
Es handelt sich dabei um ein achtsames "zu Herzen nehmen" von Themen, mit dem Ziel Klarheit und Inspiration zu gewinnen.

- Betrachtung über die Qualitäten des Buddha

- Liebende Güte Meditation

- Betrachtung der 32 Körperteile

- Betrachtung über den Tod

Anmeldung: meditationtirol@gmail.com oder hier 

 

--------

 

Sonntag 28. 3. 2021, mit Ursula Lyon
10:30 bis 12:00 Uhr
Der Grübeltrieb

weitere Info zu Ursulas Sonntagsseminaren hier

 

----------

 

Samstag 17.4.2021, Online Ein-Tagesretreat mit Michaela Berger
Schwerpunkt: Anicca - Unbeständigkeit.
Ganztägige Strukturempfehlung lt. Tagesplan mit mehreren begleiteten Online-Sessions: Teilnahme unter diesem LINK
Bitte um Anmeldung: office@diestille.at
---------

Neu: Online Lehren von Ayya Santacitta

 

Ayya Santacitta, eine gebürtige Steirerin, widmet sich seit rund 30 Jahren in verschiedenen Klöstern dem Studium der buddhistischen Lehre. Sie ist Mitbegründerin des Waldklosters Aloka Vihara in Kalifornien und begann ihr Nonnen-Training 1993 in der Traditionslinie von Ajahn Chah, 2011 wurde sie als Bhikkhunī ordiniert.

Kern der Teachings werden die 37 Bodhipakiyadhammas sein, auf der Basis der "Verse der Erwachten Nonnen" (Therigatha).

 

Die Online-Treffen finden am 1. und 3. Freitag jedes Monats, jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr MEZ statt. Zu einem ersten Kennenlernen treffen wir einander am 23. Oktober 2020 um 18.30 Uhr. 

 

Info und Anmeldung hier: https://alokavihara.org/aloka-dharma-zoom/

 

Hier sind 2 links zu den daten für Aloka-Dharma-Zoom auf deutsch:

----------

Alle unsere Veranstaltungen finden auf Basis von DANA (freies Geben) statt. Aufgrund der derzeitigen Situation ersuchen wir Spenden auf das Konto der Theravadaschule zu überweisen.

Spenden werden geschätzt, da die Theravadaschule durch die Schließung derzeit keine Einnahmen hat, die Betriebskosten aber weiterlaufen. Auch die Lehrenden haben derzeit keine Einkünfte von ihren Tätigkeiten.

                                                   

 

Konto der Theravada Schule, BAWAG P.S.K.,

IBAN AT94 6000 0000 0797 6515

BIC OPSKATWW

Spenden an die Theravadaschule über das Konto sind bei aufrechter Mitgliedschift in der ÖBR steuerlich absetzbar!