Lehrende der Theravadaschule

Bhante Seelawansa

Bhante Seelawansa
info@dhammazentrum.at

 

Geistlicher Lehrer der Theravada-Schule und Leiter des Dhamma-Zentrums Nyanaponika, Wien; Lehrtätigkeit in Buddhistischen Zentren und an der Universität Wien; Abt eines Klosters in Sri Lanka. Weitere Informationen

 

Ursula Lyon

Ursula Lyon

Tel. 01/923 43 67

ursula.lyon@chello.at

www.gingko-sangha.net

 

Unterrichtet seit mehr als dreißig Jahren Yoga sowie seit fünfzehn Jahren Meditation und buddhistische Lehre. Autorisation durch Ayya Khema, deren Schülerin sie 12 Jahre lang war. Spezialisiert auf die Kombination von Yoga, Meditation, buddhistischer Lehre und Ritualen. Zahlreiche Publikationen.

Hannes Huber

Hannes Huber

Tel. 0699 123 543 48

www.hannes-huber.at

 

Meditationspraxis seit 1985. Zuerst bei Godwin Samararatne in Sri Lanka; später bei Sayadaw U Pandita, Burma, in der Tradition des ehrw. Mahasi Sayadaw.

In den Jahren 1986/87 Yogaausbildung bei Dr. Jayadeva Yogendra in Bombay. Ausbildung in Psychosynthese bei Sascha Dönges, Basel. Leitung von Seminaren in buddhistischen Zentren im In- und Ausland.

 

Christoph Köck

Christoph Köck

Tel. 01/595 50 18

christoph.koeck(at)drei.at

www.christoph-koeck.at

 

Meditationspraxis seit 1981. 1983 Klosteraufenthalt in Thailand, später Ordination in der internationalen Gemeinschaft Ajahn Chahs. 17 Jahre monastisches Leben in Klöstern dieser Tradition (England, Schweiz, Burma Thailand). Seit 2001 in Wien.

Derzeit in der ambulanten Betreuung psychisch Kranker tätig, Ausbildung in personzentrierter Psychotherapie. Lehrt Meditation und Buddhismus in und außerhalb Österreichs.

 

Tilo Rom

Tilo Rom ist am 14. August nach langer Krankheit verstorben.

 

 Tilo Rom

*29. Oktober 1942 + 14. August 2018

Der Lebenskreis hat sich geschlossen,

was bleibt, sind Erinnerung und Dank.

Wir danken unserem edlen Freund Tilo für die Zeit, die wir im Laufe seines Lebens auf unterschiedliche Weise mit ihm verbringen durften und verabschiedeten uns von ihm im Rahmen einer buddhistischen Zeremonie, die

am Montag, 3. September 2018 um 12:30 Uhr

auf dem buddhistischen Friedhof am Wiener Zentralfriedhof stattfand.

 

Andrea Huber

Andrea Huber

Tel. 0650 545 68 63

www.andrea-huber.at

 

Praktizierte ab 1997 bei Karl Obermayer Soto-Zen, ab 1998 Vipassana mit Venerable Dhammika, ab 1999 Schülerin von Sayadaw U Pandita und Sayadaw U Vivekananda.

Ausbildung bei Dr. Linda Lehrhaupt, Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (D-Bedburg) 2004, MBSR Professionell Education Training bei Dr. Jon Kabat-Zinn und Dr. Saki Santorelli 2007.

 

Michaela Berger

 

Tel. 0676 933 11 75

 www.diestille.at

 

 

 

Seit 1999 Meditationspraxis bei verschiedenen LehrerInnen und seit 2003 Schülerin von Ursula Lyon. 2009 wurde sie von Ursula zum Lehren autorisiert und unterstützte sie seither bei Schweigeseminaren und wöchentlichen Kursen im buddhistischen Zentrum.  Lehrt Meditation und die buddhistische Lehre in Österreich. Zusätzlich: Yogalehrerin (BYO/EYU) seit 2010 und tätig als Referentin für Meditation in verschieden Ausbildungen und auf Kongressen.

 

 

Harald Reiter

 

Tel. 0664 4511351

www.haraldreiter.com

 

Praktiziert Achtsamkeitsmeditation in der Theravada Tradition mit verschiedenen LehrerInnen in Asien und Europa seit 2004, Einsichtsdialog seit 2008, Insight dialogue facilitator seit 2016. Diploma Examination in Buddhism, Buddhist and Pali University of Sri Lanka 2015. Leitung von Seminaren und Kursen in Österreich und Deutschland, Dipl. Shiatsu – Praktiker und Psychologischer Berater